Ohne Raffinierten Zucker. Pur. Lecker.

Wir machen eine Pause

Wenn Sie uns eine Nachricht senden möchten, nutzen
Sie bitte unser Kontaktformular.

Weihnachtsplätzchen mit Dinkelmehl und Xylit

In der besinnlichen Weihnachtszeit duftet es in den Straßen nach Glühwein, Lebkuchen, Kerzen und Weihnachtsplätzchen. Macht euch und euren Liebsten doch eine Freude und schenkt selbstgebackene Plätzchen.

 

Zutaten für ca. 30 Plätzchen (2 Bleche) :

  • 300 g Dinkelmehl Typ 1050
  • 90 g Xylit/Erythrit
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Ei
  • 150 g Butter
  • Vanillearoma

 

zum Verzieren nach Bedarf:

  • Xucker Schokodrops
  • Streusel
  • Puderxucker
  • Lebensmittelfarbe

 

Zubereitung:

Butter schmelzen und mit den restlichen Teigzutaten vermischen und gut durchkneten. 

 

Blog_Kekse_zutaten-1280x800

 

Teig in Frischhaltefolie für 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Teig ausrollen, Plätzchen ausstechen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und für ca. 10 Minuten in den Ofen bei 160°C.

 

Blog_kekse_Ausstechen-1280x800

 

Zum Verzieren der Plätzchen könnt ihr die Schokodrops schmelzen, die Plätzchen bestreichen und mit Streuseln dekorieren. Mit Puderxucker, Wasser und Lebensmittelfarbe könnt ihr euch auch schöne bunte Plätzchen gestalten. Eurer Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt.

 

Blog_kekse_deko-1280x800

 

Eine schöne Weihnachtszeit ihr Lieben.

Kommentar schreiben
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.