Ohne Raffinierten Zucker. Pur. Lecker.
Ohne Raffinierten Zucker. Pur. Lecker.

Halloween Muffins ohne raffinierten Zucker

Muffins machen sich super bei jeder Halloween Party -  mit Spinnennetz, schön gruselig!

Zutaten für 11 Muffins:

  • Strct Pure Food Backmischung veganer Vanillemuffin 
  • 500 g Sojajoghurt
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • dunkle Xucker Schokodrops
  • Puderxucker 
  • Zitrone bei Bedarf 

Zubereitung:

Die Backmischung mit den restlichen Zutaten gut vermischen. Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Teig in Förmchen füllen und für ca. 30-35 Minuten in den Ofen. Da die Backzeit je nach Größe der Backform und des Ofens variieren kann, sollte die Konsistenz während des Backens geprüft werden (Stäbchentest).

Die Muffins vor der Weiterverarbeitung auskühlen lassen.

Puderxucker mit Wasser so lange miteinander verrühren, bis eine leicht ins zähe neigende Konsistenz erreicht ist (pro 50 Gramm Puderxucker ca. 1 TL kaltes Wasser). Wer mag kann auch noch ein paar spritzer Zitrone mit hinzufügen. Muffins mit Xuckerguss betreichen und fest werden lassen.

Schokolade im Wasserbad schmelzen. Mit Hilfe eines Zahnstochers lässt sich das Spinnennetzmuster perfekt auftragen. Dazu Zahnstocher in die geschmolzene Schokolade eintunken und wie ein Spinnennetz über den Muffin verteilen. 

Fertig. Lasst es euch schmecken. 

Kommentar schreiben
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.