Ohne Raffinierten Zucker. Pur. Lecker.
Ohne Raffinierten Zucker. Pur. Lecker.

AGB inkl. Widerrufsrecht

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen inkl. Widerrufsrecht

 

1. Geltungsbereich 

Für die Geschäftsbeziehung zwischen strct pure food - Robert Fröde, Borssenanger 6, 09113 Chemnitz (nachfolgend „Verkäufer“) und dem Kunden (nachfolgend „Kunde“) für den Kauf vonLebensmitteln und Zubehör gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart.

Für den Erwerb von Gutscheinen gelten diese AGB entsprechend, sofern nicht ausdrücklich etwas Abweichendes geregelt ist.

Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB).

 

2. Ablauf einer Bestellung und Vertragsschluss

Um bei uns im Online-Shop zu bestellen, wählst du zunächst die gewünschte Ware aus und leg diese in den Warenkorb. Klicke hierzu mit der Maus auf den Warenkorb. Wenn du Neukunde bist, registriere dich und gebe dazu deine Kundendaten ein. Solltest du bereits bei uns registriert sein, kannst du dich auch mit der E-Mail-Adresse und dem Passwort anmelden. Gebe anschließend noch die Bestelldaten einschließlich der Rechnungsanschrift und einer ggf. abweichenden Lieferanschrift und die gewünschte Liefer- und Zahlart ein.

Fehleingaben können durch die Neueingabe der Daten korrigiert werden. Ware aus dem Warenkorb kannst du ebenfalls durch das Anklicken des Feldes "Entfernen" löschen. Im letzten Schritt der Bestellung hast du ebenfalls die Möglichkeit, vor dem Absenden deiner Bestellung deine Angaben zu überprüfen und ggf. zu korrigieren. Bestellelst du mehrere Artikel, oder bei der Korrektur von Eingaben, kannst du durch Klicken des Buttons „Aktualisieren“ jederzeit den neuen Gesamtwert deiner Bestellung und die Versandkosten neu berechnen lassen.

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss über diese Artikel ab. Der Vertrag kommt Zustande, in dem du durch Anklicken des Buttons "Zahlungspflichtig bestellen" das Angebot über die im Warenkorb enthaltene Ware annimmst. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhälst du noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

Wenn du die Zahlungsart PayPal, Lastschrift, Kreditkarte oder Amazon Payments gewählt hast, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt I deiner Bestätigung der Zahlungsanweisung zustande.

 

3. Preise und Versandkosten

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. Versandkosten. Nähreres zu den Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten und unter dem Punkt Versandkosten und Zahlarten.

 

4. Lieferung

Die Lieferung der Ware erfolgt mit DHL und nur innerhalb der im Bestellprozess angegebenen Lieferländer. 

Alle angebotenen Artikel sind, sofern nicht in der Produktbeschreibung deutich angegeben, sofort versandfertig (Lieferzeit bis zu 5 Tage).

Wenn eine Lieferung nicht ausgeführt werden kann, weil die vom Kunden benannte Lieferanschrift falsch oder unvollständig ist, hat der Kunde sämtliche Versandkosten zu tragen.

 

5. Zahlung

Folgende Zahlarten stehen die über unseren Shop zur Verfügung:

Vorkasse - Bei Auswahl der Zahlart Vorkasse nennen wir dir unsere Bankverbindung und liefern die ware nach Zahlungseingang. 

PayPal Plus - Über den Zahlungsdienstleister PayPal bieten wir dir verschiedene Zahlarten als PayPal Servies (Pay Pal Plus) an. Während des Bestellvorgangs wirst du auf die PayPal-Website weitergeleitet. Weitere Hinweise erhälst du beim Bestellvorgang. 

Wenn du die Zahlart PayPal gewählt hast, musst du, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können, dort registriert sein bzw. dich erst registrieren und mit deinen Zugangsdaten legitimieren. Du kannst aber auch die Variante der Gastzahlung via PayPal nutzen. Die Zahlungstransaktion wird von PayPal unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung automatisch durchgeführt.

Wenn du die Zahlart Kreditkarte gewählt hast, benötigst du kein PayPal-Konto, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung und nach deiner Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber von deinem Kreditkartenunternehmen nach Aufforderung von PayPal durchgeführt und deine Karte belastet.

Für die Zahlungsabwicklung über PayPal gelten – ergänzend zu unseren AGB – die AGB und die Datenschutzerklärung von PayPal.

Amazon Payments - Bei der Bezahlung mit Amazon Payments wird mit Absenden der Bestellung gleichzeitig ein Zahlungsauftrag an den Zahlungsdienstleister Amazon Payments gesendet. Der Rechnungsbetrag wird von deinem Amazon Payments Konto abgebucht, nachdem du unsere Auftragsbestätigung erhalten hast. Weitere Hinweise erhälst du beim Bestellvorgang.

 

6. Eigentumsvorbehalt 

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. 

 

7. Widerrufsbelehrung


Widerrufsrecht

Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hast bzw. hat.

Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du uns (strct pure food - Robert Fröde, Borssenanger 6, 09113 Chemnitz, Tel. 0371 - 91 88 53 60, Fax 0371 74895175, E-Mail: info@strct.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Folgen des Widerrufs

Wenn du diesen Vertrag widerrufst, haben wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall wird dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis du den Nachweis erbracht hast, dass du die Waren zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Du hast die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem du uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtest, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn du die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendest. Du trägst die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware.

Du musst für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit dir zurückzuführen ist.


Auf Grund gesetzlicher Vorschriften besteht bei bestimmsten Verträgen kein Widerrufsrecht. 

Dies gilt auch für folgende Verträge:

Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde. 

 

8. Gewährleistung und Transportschäden

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften. 

Sollte die gelieferte Ware offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler ausweisen (auch Transportschäden), so reklamiere bitte solche Fehler bei uns oder dem Mitarbeiter des überbringenden Logistik-Unternehmen. Wir benötigen dies zur Geltendmachung von Ersatzansprüchen. 

Die Versäumung einer Reklamation hat allerdings keine Auswirkung auf dein gesetzliches Gewährleistungsrecht. 

 

9. Streitbeteiligung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odrfindest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

 

10. Vertragstextspeicherung

Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert.

 

11. Vertragssprache

Die für den Vertragsschluss zur VErfüfung stehende Sprache ist Deutsch. 

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn du den Vertrag widerrufen willst, dann fülle bitte dieses Formular aus und sende es an uns zurück.)

 

An strct, Robert Fröde, Borssenanger 6, 09113 Chmnitz, Deutschland; info@strct.de; Telefon: 0371 / 91 88 53 60:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum (*)

 

Unzutreffendes streichen.